ÄSTHETISCHE PROTHETIK

Was genau ist Ästhetische Prothetik?

Unter der ästhetischen Prothetik ist in der Zahnmedizin ein spezielles Fachgebiet zu verstehen, bei dem durch den Einsatz von künstlichen Materialien und besondere Techniken, Zahnkorrekturen beziehungsweise Zahnänderungen vorgenommen werden. Dabei steht erster Linie der ästhetische Aspekt im Vordergrund, bei dem das Ziel verfolgt wird, ein gleichmäßiges und schönes Gebiss zu schaffen. Neben diesem Grund hat die ästhetische Prothetik gleichzeitig die Aufgabe, das Gebiss so zu optimieren, dass es langfristig gesund bleibt und Zahnschädigungen professionell behebt beziehungsweise die Zahnfunktionalität wieder herstellt.

Bekannt ist die ästhetische Prothetik insbesondere bei Zahnfehlstellungen, optisch sichtbaren Zahnschädigungen sowie insbesondere beim Zahnersatz. Einen der Spezialisten für dieses Fachgebiet können Sie in der Zahnarztpraxis Egbert Kunert in Köln finden. Ob Ihnen ein Zahn abgebrochen ist, Sie eine Zahnlücke stört, eine Krone sich deutlich aufgrund der Farbe von natürlichen Zähnen unterscheidet oder Zahnfüllungen dunkel durchscheinen, mit einer ästhetischen Prothetik kann durch eine fachkompetente Zahnbehandlung ein gleichmäßiges Zahnbild hergestellt werden, damit Ihr Lachen wunderschön anzusehen ist.

Professionelle ästhetische Prothetik für den gehobenen Anspruch

In der Zahnarztpraxis Egbert Kunert aus Köln und seinem hochqualifizierten Zahnarztteam finden Sie einen kompetenten Partner, dessen Spezialgebiet unter anderem in den Bereich der ästhetischen Prothetik fällt. Gleich welcher Schönheitsmakel Sie an Ihrem Gebiss stört oder welche Korrektur bei Zahnschädigungen nicht sichtbar sein soll, hier finden Sie einen Zahnarzt, der individuelle Lösungen für Sie bereithält:

  • Bei Keramik-Inlays handelt es sich um laborgefertigte Keramikfüllungen. Diese kommen in der Regel zum Einsatz, wenn Karies einen Zahn beschädigt hat und es heißt, einen Zahndefekt zu rekonstruieren. Der Unterschied zu einem herkömmlichen plastischen Füllungsmaterial besteht darin, dass ein Keramikinlay passgenau gefertigt wird, während andere Variationen in weicher Konsistenz und mithilfe von Formen in den Zahn eingebracht werden. Hierbei kann es zu Formunebenheiten kommen, die schlimmstenfalls den zuvor beschädigten Zahn nicht mehr in seiner ursprünglichen Form darstellen lassen. Das kann sowohl negative Folgen in der Optik haben, aber auch das Bissgefühl beeinflussen. Durch ein Keramikinlay erfolgt eine exakte Nachbildung des zuvor unbeschädigten Zahnes, was zur Folge hat, dass Sie diese Korrektur nach Fertigstellung nicht spüren werden.
    • Zudem sind Keramik-Inlays insbesondere im Bereich der Frontzähne von großem Vorteil. Die Keramikfüllungen sind nahezu unsichtbar und der bestehenden Zahnfarbe exakt angepasst. Auf diese Weise kann Karies behandelt werden, ohne dass dies ersichtlich sein wird.
    • Dort, wo noch alte Amalgamfüllungen gräulich-schwarz durch die Zahnwände schimmern, können Keramik-Inlays wieder einen natürlichen Farbton herstellen.
    • Das Keramik, welches von Egbert Kunert verwendet wird, überzeugt durch eine hohe Belastbarkeit, welche eine lange Lebensdauer zur Folge hat. Zudem zeichnet sich der Zahnarzt durch Präzision aus, die sich in genauster nachgestellter Rekonstruktionen sowie perfekter Passgenauigkeit bemerkbar machen.
  • Mittels Veneers können unregelmäßige Zahnstellungen sowie auch verfärbte Zähne korrigiert werden. Bei Veneers handelt es sich um hauchdünne, lichtdurchlässige Verblendschalen, die entweder aus Keramik oder aus Kunststoff hergestellt werden. Insbesondere finden Veneers Anwendung bei Zahnlücken. Hier werden Abformungen der beiden Zähne mit Zwischenraum genommen und entsprechende Veneers individuell den natürlichen Zähnen angepasst, aber so weit seitlich vergrößert, dass die Zahnlücke mit Veneers gefüllt wird.
    • Dort wo ein Bleaching von durchschnittlich zwei Farbnuancen nicht ausreicht, um ein zufriedenes Ergebnis zu erzielen, finden Veneers immer öfter Verwendung. Dabei wird die gesamte Zahnform als Abdruck abgenommen und dementsprechende Keramik- beziehungsweise Kunststoffschalen hergestellt, um diese anschließend auf den Zahn zu kleben. Durch die Professionalität des Spezialistenteams sind anschließend keine Übergänge zu sehen und ein mit Veneers überzogener Zahn nicht von einem Zahn ohne Veneer zu unterscheiden.
    • Auch abgebrochene Zahnteile im Frontbereich können auf diese Weise optimal korrigiert werden. Dies hat den Vorteil, dass vor allem bei Schneidezähnen diese bruchsicherer sind, als wenn nur die abgebrochene Stelle ersetzt würde.
  • Ein weiteres Spezialgebiet bezieht sich auf metallfreie Vollkeramikkronen, die dem Wunsch zahlreiche Patienten nach einer perfekt ästhetischen Zahnoptik gerecht werden. Besonders in diesem Bereich ist eine fachgerechte Vorgangsweise ein unbedingtes Muss, um perfekte Ergebnisse erzielen zu können. Ein spezielles Beschleifen des Zahnstumpfes sowie eine naturgetreue Modellierung mit der Krone, gewähren eine optimale Passform und einen festen Sitz. Bei der Keramik-Version fehlen die Metallränder, wie sie ansonsten üblich sind. Auf diese Weise, durch die Tiefsetzung der Keramikkrone sowie das Anschleifen eventueller Übergänge, stören keine ersichtlichen Ränder die Optik, welche darauf hinweisen könnten, dass ein Zahn überkront ist.

Kostengünstige ästhetische Prothetik ohne Kompromisse

Leider übernehmen Krankenkassen in der Regel keine Zahnbehandlungen, welche aus ästhetischen Gründen einen Mehrkostenaufwand verursachen. Dennoch müssen Sie nicht auf ein schönes und unauffälliges Gebiss verzichten. Mit Egbert Kunert erwartet Sie eine Zahnarztpraxis mit professionellen Leistungen, die für jedermann bezahlbar sind.
Trotz der günstigen Preise müssen Sie hier nicht auf hohe Qualitätsstandards oder individuelle Lösungen verzichten. Aus diesem Grund sollten Sie noch heute einen Termin telefonisch unter 0221-9233040 vereinbaren oder der Zahnarztpraxis Ihren Terminwunsch per E-Mail unter info@zahnarztkunertkoeln.de mitteilen.
Ein unverbindliches Beratungsgespräch sowie verbindliche Kostenvoranschläge sind selbstverständlich.

Zahnarztpraxis Egbert Kunert

Hohenstaufenring 72
50674 Köln

Telefon: 0221 9233040
info@zahnarztkunertkoeln.de


Öffnungszeiten:
Mo, Di, Mi: 08:00-12:00 Uhr & 14.00-18.00 Uhr
Do: 10:00-10:00 & 16:00-20:00 Uhr
Fr: 08:00-14.00 Uhr